Vertrauenslehrerin

Am Mittwoch, dem 28.05.2014 haben unsere Schülerinnen und Schüler unserer Schule, in einer geheimen Wahl, ihre Vertrauenslehrerin gewählt.

 

 

 

Aufgaben der Vertrauenslehrerin:

1) Konflikte mit Lehrern und Schülern

Manchmal kann es zwischen Lehrern und Schülern zu einem Konflikt kommen, der trotz vieler Gespräche nicht zu lösen ist. Hier kann die Vertrauenslehrerin als neutrale Person zwischen beiden Seiten zu vermitteln versuchen und somit zu einer Lösung des Konfliktes beitragen.

2. Ansprechpartner für andere Probleme

Natürlich kann es auch andere Problembereiche geben: Gewalt in der Familie, Drogen...                                                                                                             Unter strengster Verschwiegenheit sucht die Vertrauenslehrerin nach Lösungen oder bemüht sich um eine Person, die dem betroffenen Schüler professionelle Hilfe bietet.

3. Berater der Schülervertretung

Die Vertrauenslehrerin beruft einmal im Monat den Schülerrat ein, um die Schüler zu informieren und ihre Meinung in verschiedenen Angelegenheiten zu erfragen.

 

Vertrauenslehrerin in Bungerhof: Frau Kruck                                                         Vertrauenslehrerin in Hasbergen: Frau Kruse