Die Erstklässler können an fünf Tagen, die Zweitklässler an drei Tagen in der Woche an unserer Betreuung teilnehmen.

Dadurch stellen wir für die Schülerinnen und Schüler im 1. und 2. Schuljahrgang ein täglich mindestens fünf Zeitstunden umfassendes Schulangebot sicher.

Bei schönem Wetter spielen die Kinder meistens draußen.

 

Bei schlechtem Wetter können vielfältige Mal- und Bastelangebote wahrgenommen werden oder es werden z.B Gesellschaftspiele etc. gespielt.

Um die Schule zu verschönern, werden gerne Dekorationen zur jeweiligen Jahreszeit gebastelt.     Anmeldung: Siehe "Informationen"