Liebe Eltern,

Kinder sind gerne im World Wide Web (www) unterwegs und können dabei viel lernen. Allerdings gibt es nicht nur schöne Sachen zu entecken. Viele Seiten sind für Kinderaugen nicht geeignet! Insbesondere beim recherchieren sollten Kinder "Suchmaschinen" verwenden, die auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind und redaktionell geprüfte Seiten anzeigen. Die Gefahr, sich auf ungewollte Seiten zu verirren, wird so deutlich minimiert.

(unser neu eingerichteter PC-Raum mit 26 Arbeitsplätzen)

 Das Medien-Pädagogische-Zentrum Delmenhorst empfliehlt folgende Seiten für Grundschulen:

Suchmaschinen: http://www.blinde-kuh.de/    http://fragfinn.de 

Weitere Seiten die empfohlen werden:

http://surfen-ohne-risiko.net/                                                                        

http://www.klick-tipps.net/

http://www.mathe1.de

http://www.seitenstark.de

http://www.auditorix.de/

http://www.flimmo.tv

http://www.internauten.de

Auf der Internetseite http://www.internet-abc.de erhalten Sie (als Eltern) Tipps zum Einstieg von Kindern ins Netz. Die dazugehörige Broschüre erhalten Sie auf Nachfrage bei uns im Sekretariat und bei den Klassenlehrerinnen.