Evaluation 2014/15

Im Schuljahr 2014/15 haben wir insgesamt 109 Schülerinnen und Schüler aus dem 3. und 4. Jahrgang zu ihrer Einschätzung der Schule befragt.

Als Erhebungsinstrument wurde der Lüneburger Fragebogen verwendet, ein erprobtes Instrument zur Erfassung der Wahrnehmung der Schularbeit in ihren Einzelaspekten durch die Kinder. Die Befragung der Schülerinnen und Schüler erbrachte mit einem durchschnittlichen Gesamtwert von 1,66 ein für uns sehr gutes Ergebnis. Hier zeigt sich, dass sich die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule sehr wohl fühlen und die Schule sehr positiv bewerten. Dies freut uns und bestätigt uns in unserer Arbeit mit den Kindern.

    

Aus den Ergebnissen der Befragung lässt sich aber auch ein wichtiger Auftrag an die Schule formulieren:

  • Die Schülerinnen und Schüler möchten noch besser informiert werden, wie Bewertungen für ihre Leistungen entstehen und eine regelmäßige Rückmeldung über ihren aktuellen Leistungsstand erhalten.

Dieser Aufgabe wollen wir uns in dem neuen Schuljahr verstärkt widmen und im Kollegium und in der Zusammenarbeit mit den Elternvertretern überlegen, wie wir uns in diesem Punkt verbessern können.